Roulette-Regeln

Roulette-Regeln

2013-01-26 11:28:58 - Stipe Brnas

Wir erklären Ihnen die Roulette-Spielregeln einfach und schnell.

Beginnen wir bei dem Spieltisch. Auf einem Spieltisch finden Sie einen Roulettekessel und die Einsatzfelder. Im Roulettekessel finden Sie insgesamt 36 abwechselnd rote und schwarze Nummernflächen, ein grünes Fach mit dem Symbol für Null und selbstverständlich eine Kugel.

Das Ziel dieses Spiels besteht darin, im Vorhinein zu erraten, auf welche Zahl die Kugel fallen wird. Die Einsätze auf dem Tisch symbolisieren die Jetons der Spieler. Die Spieler dürfen Ihre Einsätze so lange machen, bis der Croupier das bekannte „Rien ne va plus.“ („Nichts geht mehr.“) sagt. Der Croupier sagt dann die Siegernummer, die Farbe und die weiteren gewinnenden einfachen Chancen an. Aber dazu kommen wir noch.

Welche Wetten gibt es?

Bis jetzt sieht das Ganze noch wie ein etwas langweiliges Spiel mit geringen Gewinnchancen aus. Aber in den Roulette-Spielregeln gibt es noch mehr, was Sie wissen sollten, z.B. die Setzmöglichkeiten. Es werden einfache und mehrfache Chancen unterschieden.

Die einfachen Chancen sind die beliebteste Wettart beim Roulette. Sie haben eine fast 50%ige Chance, dass Sie Ihren Einsatz zurückbekommen, und die Auszahlungsquote beträgt 1:1. Welche Möglichkeiten es gibt, sehen Sie hier:

CHANCE ERKLÄRUNG
Rouge Alle roten Zahlen
Noir Alle schwarzen Zahlen
Pair Alle geraden Zahlen
Impair Alle ungeraden Zahlen
Manque Alle Zahlen von 1-18
Passe Alle Zahlen von 19-36

Bei mehrfachen Chancen riskieren Sie mehr, aber Sie können auch mehr gewinnen. Welche Möglichkeiten Sie haben, können Sie hier sehen:

CHANCE ERKLÄRUNG  AUSZAHLUNGSQUOTE
Plein 1 der 37 Zahlen (z.B. 14) 35:1
Cheval 2 auf dem Tableau benachbarte Zahlen (z.B. 28/31) 17:1
Transversale pleine 3 auf dem Tableau nebeneinander liegende Zahlen (z.B. 19/20/21) 11:1
Les trois Premiers Die ersten 3 Zahlen (0/1/2) 11:1
Carré 4 in einem Quadrat miteinander verbundene Zahlen (z.B. 26/27/29/30) 8:1
Les quatre Premiers Die ersten 4 Zahlen (0/1/2/3) 8:1
Transversale simple Zwei übereinander liegende Querreihen auf dem Tableau (z.B. 19/20/21/22/23/24) 5:1
Douzaines Dutzende
Premier (12P) Erstes Dutzend (1-12) 2:1
Milieu (12M) Zweites Dutzend (13-24) 2:1
Dernier (12D) Drittes Dutzend (25-36) 2:1
Colonnes Kolonnen oder Reihen (Längsseite des Tableaus)
Colonne 34 1/4/7/10/13/16/19/22/25/28/31/34 2:1
Colonne 35 2/5/8/11/14/17/20/23/26/29/32/35 2:1
Colonne 36 3/6/9/12/15/18/21/24/27/30/33/36 2:1

Dazu gibt es auch Setzkombinationen, wie z.B. das Finale. Dabei wird auf Nummern gesetzt, welche die gleiche Endziffer aufweisen (3,13,23,33). Sie können Ihr Spiel auch mit sog. Kesselspielen machen.

Bei Kesselspielen wird auf bestimmte, im Kessel nebeneinander liegende Zahlen gesetzt (siehe Grafik). Hierbei wettet man darauf, dass die Kugel in einem bestimmten Bereich des Roulettekessels liegen bleibt. Man kann auf eine Zahl mit einem, zwei oder drei Nachbarn setzen oder auf die Null innerhalb der sieben im Kessel nebeneinander liegenden Zahlen 12/35/3/26/0/32/15. Weitere Möglichkeiten sind wie folgt:

Die große Serie: 22/18/29/7/28/12/35/3/26/0/32/15/19/4/21/2/25

Die kleine Serie: 27/13/36/11/30/8/23/10/5/24/16/33

Die Orphelins (Waisenkinder): 1/20/14/31/9/17/34/6

Die Null

Wenn die Kugel auf der Null stehen bleibt, dann ergeben sich drei Möglichkeiten.

Entweder gewinnen die Spieler, die ihre Einsätze auf die Null gemacht haben, bzw. diejenigen, welche die Null in einer Kombination hatten ( d.h. 0/1, 0/2, 0/3, 0/1/2, 0/2/3 und 0/1/2/3), oder es verlieren alle anderen mehrfachen Chancen, also die Transversalen, Dutzende und Kolonnen, oder die Einsätze auf die einfachen Chancen werden gesperrt, man sagt, sie gehen ins Prison.

Das waren die Roulette-Spielregeln in Kürze.

Kostenlos ein Favoritenspiel testen
Expert Roulette Roulette Spielen
Französisches Roulette Casino game Spielen
Premium European Roulette Roulette Spielen

Diese Website verwendet Cookies, die uns dabei helfen, die Qualität der angezeigten Inhalte zu verbessern. Cookies können Sie blockieren, indem Sie bei Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Die Website ist nur für Besucher, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Ich stimme zu