Das Labouchére-System

Gemeinsam mit dem Martingale-System ist das Labouchére-System wohl das bekannteste Roulette-System. Labouchére ist eine einfache Roulette-Strategie, die auf dem Streichen von Zahlen in einer Zahlenfolge basiert. Daher sind Papier und Stift hilfreich.

Falls Sie gedacht haben, dass dieses System aus Frankreich kommt, werden Sie überrascht sein. Das System wird dem britischen Aristokraten und Politiker Henry Du Pré Labouchére zugeschrieben, dessen besonderes Interesse an Roulette-Systemen dazu führte, dass er schließlich selbst ein neues System entdeckte.

Das Grundprinzip dieses Systems

Obwohl das Labouchére-System auf den ersten Blick kompliziert erscheinen mag, ist dies nicht der Fall. Tatsächlich ist es sehr einfach und erfordert lediglich Mathematikkenntnisse auf Grundschulniveau. Als erstes benötigen wir eine beliebige Zahlenreihe, in der die folgende Zahl jeweils um 1 größer ist als die vorhergehende.

Bei jedem Einsatz werden im Labouchére-System die erste und die letzteZahl addiert. Die Summe dieser beiden Zahlen bestimmt den Einsatz. Wenn Sie verlieren, schreiben Sie diese Summe ans Ende der Folge. Wenn Sie jedoch gewinnen, dann streichen Sie die erste und die letzte Zahl in der Folge. Wir empfehlen die Verwendung des Labouchére-Systems, wenn Sie auf eine von zwei Möglichkeiten setzen (gerade / ungerade, rot / schwarz); jedoch verwenden manche Spieler es auch für Einsätze im Verhältnis 1/3.

Beispiel eines Spiels unter Verwendung des Labouchére-Systems

Wir wollen nun einen Blick auf ein simuliertes Spiel mit dem Labouchére-System werfen, um zu demonstrieren, dass es wirklich nicht schwierig ist.

  • Wählen Sie eine beliebige Zahlenfolge aus, beispielsweise 1, 2, 3, 4, 5, 6, und setzen Sie auf schwarz. Ihr erster Einsatz beträgt 1 + 6 = 7 €.
  • Was geschieht, wenn Sie diesen Spin verlieren? Nun, sie haben 7 € verloren. Schreiben Sie diese Zahl ans Ende Ihrer Zahlenfolge. Also ist die Reihenfolge nun: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7.
  • Ihr nächster Einsatz wird 8 € (1+7) auf schwarz sein.
  • Diesen Spin gewinnen Sie. Sie erhalten also 16 €. Vergessen Sie nicht, die erste und letzte Zahl der Zahlenfolge zu streichen. Die Reihenfolge ist nun: 2, 3, 4, 5, 6.
  • Fahren wir nun mit dem nächsten Einsatz fort. Ausgehend von der Zahlenfolge müsste dieser wiederum 8 € (2+6) betragen.
  • Nehmen wir an, Sie gewinnen wieder. Sie erhalten weitere 16 €. Also streichen Sie erneut die erste und letzte Zahl der Zahlenfolge. Nun bleiben nur noch drei Zahlen übrig: 3, 4 und 5.
  • Der nächste Einsatz wird wieder 8€ (3+5) betragen. Fahren Sie fort, bis Sie die Zahlenfolge vollständig gestrichen haben.

Wie Sie sehen, ist es nicht schwer, dieses System sehr schnell auswendig zu lernen. Es eignet sich auch für Spieler mit wenig Erfahrung.

Die vielen Vorteile des Labouchére-Systems

Das Labouchére-System ist bei Spielern beliebt, weil es finanziell weniger anspruchsvoll ist als beispielsweise das Martingale-System, und weil es sich dem Spieler gegenüber "großzügiger" verhält. Wenn Sie sich die Zeit nehmen und Ihre Wahrscheinlichkeiten ausrechnen, werden Sie feststellen, dass bereits eine Erfolgsquote von 33 % ausreicht, um sicherzustellen, dass Sie kein Geld verlieren. In der Praxis bedeutet dies, dass der Gewinn eines von drei Einsätzen genügt, um ein ausgeglichenes Budget zu haben.

Bewertung

Dank ihrer zahlreichen Vorteile ist die Labouchére-Strategie bei Spielern sehr beliebt. Die Einfachheit, schnelle Anwendbarkeit und das geringe finanzielle Risiko machen das System zu einem hervorragenden Werkzeug zur Verbesserung Ihres Spiels. Wir empfehlen Ihnen, es unbedingt zu testen.

Kostenlos ein Favoritenspiel testen
Expert Roulette Roulette Spielen
Französisches Roulette Casino game Spielen
Premium European Roulette Roulette Spielen

Diese Website verwendet Cookies, die uns dabei helfen, die Qualität der angezeigten Inhalte zu verbessern. Cookies können Sie blockieren, indem Sie bei Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Die Website ist nur für Besucher, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Ich stimme zu